HERZLICH WILLKOMMEN!

Mögen Sie klassische Chormusik? Der Musikverein der Stadt Bielefeld veranstaltet jedes Jahr mehrere Konzerte mit Oratorien und chorsinfonischen Werken aus allen Epochen – und das mit 200-jähriger Tradition.

Aktuell

Jubiläum: 2020 steht ganz im Zeichen des 200-jährigen Bestehens des Musikvereins der Stadt Bielefeld, das der Chor mit einem besonderen Konzertjahr feiert.

 

Seit 1820 gestaltet der Musikverein einen Teil des kulturellen Lebens in Bielefeld - 1930 war der Chor sogar einer der Gründe für den Bau der Rudolf-Oetker-Halle. Zum Jubiläumsjahr finden im renommierten Konzerthaus unter der künstlerischen Leitung von Bernd Wilden drei hochkarätige Konzerte statt. Die Begleitung der Aufführungen durch die Bielefelder Philharmoniker und profilierte Solistinnen und Solisten steht dabei für die konstant hohe musikalische Qualität des Musikvereins.

Den festlichen Auftakt bildet die traditionelle Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach am 20. Dezember 2019.

Am 08. Mai 2020, dem 75. Jahrestag der Kapitulation des Deutschen Reiches und damit Ende des zweiten Weltkrieges in Europa, präsentiert der Chor mit Benjamin Brittens "War Requiem" ein beeindruckendes Werk der stillen Trauer und des Gedenkens, zusammen mit dem Knabenchor Gütersloh und in Kooperation mit dem Evangelischen Stadtkantorat Bielefeld.

 

Im November 2020 findet das Jubiläumsjahr seinen würdevollen Abschluss mit dem großen Werk der abendländischen Chorliteratur, der Hohen Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach.

Die Veranstaltungen des Jubiläumsjahres finden statt unter der Schirmherrschaft von Dr. August Oetker.

Artikel aus dem Westfalen-Blatt vom 20. September 2019

 

 

Wir danken für die Unterstützung für das Jubiläumsjahr:

Logo_DMG_Mori

tl_files/musikverein/content/grafiken/logo_kerkmann-office-design.jpg

tl_files/musikverein/content/grafiken/RAO-logo_blau.jpg

Logo_Sparkasse_Bielefeld

tl_files/musikverein/content/grafiken/logo_stockmeier-chemie.jpg

 

Wir danken für die Unterstützung für das Konzert "War Requiem":

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Wir danken für die Unterstützung der Ausstellung "200 Jahre Musikverein Bielefeld":

Dr. W. Böllhoff

Heimat-Förderprogramm des

Logo_Ministerium_fuer_Heimat_Kommunales_Bau_und_Gleichstellung

tl_files/musikverein/content/grafiken/GoldbeckStiftung_Logo.JPG

Die nächsten Konzerte

1. Saisonkonzert 2019/20

20.12.2019 20:00 Uhr
J.S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248
Kantaten I, II, V und VI
Musikverein der Stadt Bielefeld e.V.
Bielefelder Philharmoniker
Franziska Bobe, Sopran
Sarah Romberger, Alt
Martin Platz, Tenor
Maximilian Krumme, Bass
Leitung: Bernd Wilden
Einführungsvortrag von Bernd Wilden um 19.15 Uhr im kleinen Saal

 

2. Saisonkonzert 2019/20

08.05.2020 20.00 Uhr
B. Britten:  War Requiem op. 66
Einlass zur Jubiläums-Ausstellung "200 Jahre Bielefelder Musikverein": 18.00 Uhr
Musikverein der Stadt Bielefeld e.V.
in Kooperation mit dem Ev. Stadtkantorat Bielefeld, Marienkantorei, Einstudierung: KMD Ruth M. Seiler
Knabenchor Gütersloh
Sinfonieorchester: Bielefelder Philharmoniker
Kammerorchester: Mitglieder der Bielefelder Philharmoniker
Katharina Persicke, Sopran
Alexander Kaimbacher, Tenor
Michael Adair, Bariton
Gesamtleitung: Bernd Wilden

Mehr erfahren

»Die nächsten Konzerte