Stimmbildung

Lennart Hoyer,

geboren 1991 im ostwestfälischen Versmold, erhielt als Jugendlicher seinen ersten Gesangs- und Klavierunterricht.

Seit 2011 studiert er an der Hochschule für Musik Detmold Schulmusik sowie Gesangspädagogik bei Wolfgang Tiemann. Er ist Mitglied im Kammerchor der Hochschule und erlangte mit diesem zuletzt einen ersten Preis beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar.

Als Solist (Tenor) trat Lennart Hoyer bisher vor allem mit geistlicher Musik auf. Seit einiger Zeit wirkt er auch bei den Opernproduktionen der Hochschule mit. Zuletzt war er in der Rolle des Pedrillo in Mozarts Entführung aus dem Serail zu sehen. 

Lennart Hoyer leitet einen Kirchenchor in Detmold, ist Stimmbildner der Detmolder Schloss-Spatzen und gibt auch privat Gesangsunterricht.